Unterstütze den Wahlkampf der PSG

Registriere Dich als Unterstützer und abonniere unseren Newsletter.

Als Unterstützer registrieren Newsletter abonnieren

Stimmt gegen Krieg! Wählt PSG!

Die Partei für Soziale Gleichheit tritt mit einer Landesliste und Direktkandidaten in Wedding, Tempelhof-Schöneberg und Friedrichs­hain zur Berliner Abgeordnetenhauswahl am 18. September an.


Merkel kündigt drastische Staatsaufrüstung an

Von Ulrich Rippert, 29. Juli 2016

Merkel beschwor auf der Bundespressekonferenz den „Krieg gegen den Terror“ und eine umfassende Staatsaufrüstung. Zum rechtsterroristischen Anschlag in München verlor sie hingegen kein Wort.


Kampagnen-News


Stimmt gegen Krieg! Wählt PSG!
Die PSG tritt mit einer Landesliste und Direktkandidaten in Wedding, Tempelhof-Schöneberg und Friedrichs­hain zur Berliner Abgeordnetenhauswahl am 18. September an.

Polizeiaufmarsch in München – ein Angriff auf die Demokratie
Der Amoklauf eines 18-Jährigen in München diente als Vorwand, seit langem vorbereitete Notstandspläne in die Tat umzusetzen und den Ausnahmezustand zu proben.

Partei für Soziale Gleichheit zur Berlinwahl zugelassen
Die PSG stellt den Kampf gegen Krieg ins Zentrum ihres Wahlkampfs.

„Nie wieder Krieg!“
Am Freitag hat die Partei für Soziale Gleichheit ihre Wahlplakate für die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September vorgestellt.

PSG reicht über 3000 Unterstützungsunterschriften für Berlinwahl ein
In den letzten Monaten hat die PSG in Berlin eine konzentrierte politische Kampagne geführt, Kundgebungen und Veranstaltungen abgehalten sowie mit tausenden Arbeitern und Jugendlichen diskutiert.

Neueste Videos

Wahlplakate