München

10.05.2019, 19:00 Uhr
Augustiner Bürgerheim (Nebenraum)
Bergmannstr. 33
80339 München
Facebook

Bochum

16.05.2019, 19:00 Uhr
Restaurant Summa cum Laude
Uni-Center Bochum
Querenburger Höhe 267
44801 Bochum
Facebook

Julian Assange: Die außerordentliche Bilanz eines investigativen Journalisten

Die widerrechtliche Verhaftung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange in der Londoner Botschaft von Ecuador und der Versuch der USA, ihn wegen angeblicher Verschwörung ausliefern zu lassen, sind ein Frontalangriff auf die Pressefreiheit.

Assanges journalistische Leistung in der heutigen Zeit ist beispiellos. Der weltberühmte investigative Journalist John Pilger sagte auf einer Kundgebung der Socialist Equality Party im Juni 2018: „Kein investigativer Journalismus zu meinen Lebzeiten kann der Bedeutung dessen das Wasser reichen, was WikiLeaks getan hat, um raffgierige Mächte zur Rechenschaft zu ziehen.“

Wenn die investigativen Enthüllungen von WikiLeaks einmal vollständig veröffentlicht werden, dann werden sie mehrere Bände füllen.

Weiterlesen auf der World Socialist Web Site »

Stoppt die illegale Auslieferung von Julian Assange!

Der Versuch der britischen, ecuadorianischen und US-amerikanischen Regierung, die illegale Auslieferung des Journalisten und WikiLeaks-Gründers Julian Assange in die Vereinigten Staaten zu erzwingen, ist eine antidemokratische Verschwörung und eine...

mehr lesen