Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) – Es ist notwendig, die Verdi-Zwangsjacke zu durchbrechen

– Von Andy Niklaus Europawahlkandidat der Sozialistischen Gleichheitspartei –

Ich arbeite seit 28 Jahren bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) und kandidiere für die Sozialistische Gleichheitspartei (SGP) bei der kommenden Europawahl.

Ich rufe alle Kolleginnen und Kollegen der BVG und aller anderen Betriebe auf, am kommenden Sonntag der SGP die Stimme zu geben.

Es ist wichtig die Europawahl zu nutzen, um ein politisches Zeichen zu setzen. Es kann so nicht weiter gehen. Nicht nur unsere Arbeitsbedingungen bei der BVG und in den meisten anderen Betrieben werden immer unerträglicher, die ganze politische Lage spitzt sich dramatisch zu.

weiterlesen auf der World Socialist Website >>